Nachrichten Archiv

Alle Nachrichten

25/04/2012 Jan Philipp Albrecht : "Es ist nicht mehr möglich, die Thematik der Datensicherung mit 27 verschiedenen Regelungen zu verwalten”

Kategorie: Die Arbeit der Ausschüsse, Neues bei den Abgeordneten

Jan Philip Albrecht ist deutscher EU-Abgeordneter und Mitglied des Rechtsausschuss im Europaparlament. Im folgenden Artikel spricht er für Toute l’Europe über die heftige Debatte über ACTA, die derzeit im Plenarsaal stattfindet, und stellt die Frage über die Freiheit im Netz und der Schutz der Autorenrechte. ...

23/03/2012 Véronique de Keyser: „Die Unschuld von DSK herzustellen, gehört nicht zu den Prioritäten des Europäischen Parlamentes“2

Kategorie: Neues bei den Abgeordneten

Die Affäre hat im Internet und in der europäischen Presse heute viel Aufsehen erregt: Dominique Strauss-Kahn, ehemaliger Direktor des IWF, wird am 27. März anlässlich einer Konferenz zur Wirtschaftskrise und auf Einladung des Deutschen Alexandre Alvaro (ADLE) ins Europäische Parlament kommen. Das ist ein Besuch, der nicht jedem gefällt. Véronique de Keyser......

16/02/2012 Ein erneuter Aufruf für eine europäische Obdachlosen-Strategie

Kategorie: Neues bei den Abgeordneten

Die Europaabgeordneten haben sich am Montag den 13. Februar bei eisiger Kälte in Straßburg zu einer neuen Plenarsitzung versammelt und ein erstes Thema von großer Aktualität debattiert: die Situation der Obdachlosen in Europa. In Anwesenheit des europäischen Kommissars Michel Barnier haben die Europaabgeordneten daran appelliert, dass es einer europäischen......

03/02/2012 Zita Gurmai: „Das ungarische Volk wird sich nicht von Orbans populistischen Debatten in Geiselhaft nehmen lassen“

Kategorie: Neues bei den Abgeordneten

Da die neue ungarische Verfassung Anlass zu Debatten ist, kommentierte Zita Gurmai in einem Interview mit Touteleurope.eu die Rede des ungarischen Premierministers im Europäischen Parlament am 18. Januar 2012. Eine Gelegenheit für den Europaabgeordneten auf das politische Klima seines Landes zurück zu kommen. ...

13/12/2011 Françoise Castex: „Die öffentlichen Dienste wurden deshalb privatisiert, weil die Staaten es so entschieden haben“1

Kategorie: Neues bei den Abgeordneten

Sind die öffentlichen Dienste in Europa in Gefahr? Nein, antwortet die Europaabgeordnete Françoise Castex, Vorsitzende der Intergruppe öffentliche Dienstleistungen im Europäischen Parlament. Dennoch sind die Herausforderungen, gerade für die Bildung eines Konsens über den Begriff innerhalb der Union, real....

04/11/2011 Marian Harkin: „Wir sind noch lange nicht am Ziel“

Kategorie: Neues bei den Abgeordneten

Marian Harkin, Vorsitzende der Interessengruppe des Europäischen Parlaments zur Freiwilligentätigkeit, sieht eine der obersten Prioritäten des Europäischen Jahres darin, dass die Zivilgesellschaft dem Parlament und der Kommission konkrete Vorschläge liefert. Toute l'Europe.eu, in Partnerschaft mit Sport&Citoyenneté, präsentiert Ihnen ein Interview aus dem......